Von Ossies und Aussies


Von Ossies und Aussies
  Startseite
    G'day mate!
    English
    Was ich so lese
    Aufgewaermtes
  Archiv
  Nuetzliches
  Impressum
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/ossie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es geht los!

Na, dann wollen wir doch mal in die Haende spucken und loslegen.

Fuer alle, die ein bisschen oefter hoeren wollen, wie es mir so geht und was ich mache, also fuer alle, die bisher lange auf eine neue email warteten oder meine grossen massenemails aus Protest nicht lasen kommt hier mein blog.

Bis vor kurzem hatte ich auch noch keine Ahnung was das ist und ein wenig unsicher bin ich mir auch immer noch ueber diese ganze Sache. Na, da muessen wir jetzt gemeinsam durch. Wir lernen sozusagen zusammen. (besonders Grossschreibung!)

Prinzipiell werde ich mich hier verewigen, wann immer ich Lust und Laune habe und euch berichten, was sich so im Land der Kaenguruhs tut. Wollt ihr mir dazu antworten, koennt ihr entweder das ganze oeffentlich kommentieren oder mir natuerlich auch weiterhin emails schreiben. Letzteres rate ich besonders bei prekaereren themen an. Jeder kann alles lesen, was ihr hier schreibt.

Noch was fuer die Profis unter euch. Ich glaube, ich hab angeklickt, dass ich nicht in irgendwelchen Listen erscheinen moechte. Hoffe, das klappt auch so. Ich bevorzuge jedenfalls, nur Freunden und Bekannten von dieser Seite zu erzaehlen und moechte auch nicht als link in euren bloglists erscheinen. Wollt ihr bei mir verewigt werden, koennen wir das aber gerne machen.

Wie gesagt, ich bin noch am probieren. Zum Beispiel weiss ich noch nicht, wie ich der Seite meinen Titel drueberschreibe. Auch hatte ich so viele tolle ideen, was ich alles unterbringen will, noch aber keinen Plan, wie. Also Geduld!

Soviel fuers erste. Eure Antje. xo
21.3.06 05:50


Na, fuer's erste

ging das doch schonmal sehr gut!

Mein Titel ist also auch da, auch wenn ich mir das generell etwas anders vorgestellt haette. Bilder kommen dann auch erst, wenn ich die CD in den Computer krieg.

Es gibt ja noch kaum Kategorien, eine ist aber vielleicht interessant. Ihr koennt meine Seite abonnieren. Wann immer ich einen Eintrag schreibe, bekommt ihr ne email von mir. Selbstredend koennt ihr das Abo auch kuendigen wenn ich euch zu oft belaestige. Wie bei der OTZ oder dem Sydney Morning Herald. Nur ohne Kuendigungsfrist - glaube ich zumindest. Dann schaut ihr einfach nach Gutduenken immer mal bei mir vorbei, ja?
http://myblog.de/ossie

Und: ich hab mich jetzt echt Tage und Naechte mit der Recherche abgemueht. Wenn man kostenlos bloggen will, muss man Werbung in Kauf nehmen. Die australischen White Pages machen's wohl auch ohne. Das war aber so unuebersichtlich, dass ich nicht mal Beispiele anschauen konnte.

Viel Spass also!
21.3.06 06:01


ready steady go!

A big question whilst i was planning my blog was: what about all the aussies? Not many of them will understand, what i'm writing here. But i also want you guys to know, what's going on in my life. The solution i found (at least for the moment) is: from time to time there will be english texts. You will find them in an extra category - 'english', of cause. So you don't need to be bothered with all the 'annoying' german stuff.

So for this time only: what did i tell the others?

- that i try to keep better in touch this year
- i'm still learning how to blog - so there will (hopefully) be a lot changes within the next time, especially i need to load pictures
- there is a possibility to subscribe my blog - 'Abbonieren', this would mean, whenever i'm writing anything, you'll get an email. But of cause you can also just click on www.myblog.de/ossie from time to time
- 'Kommentieren' means making comments to what i wrote
- 'Gästebuch' is for your comments without concern to what i wrote.
- as far as i know, none of you is writing an own blog or homepage, but just to make sure - My site is 'friends only', i don't want to appear in any bloglists. If you want be mentioned on my blog, just tell me.

I reckon, that's it. So have fun and visit me when ever you feel like.

@Dan+Asaph
you're reading the german as well?

@brendan
what are your german lessons doing?

Love yours Antje.
xo
22.3.06 01:59


Der Schwarm

von Frank Schaetzing

Den Verlag weiss ich grad nicht, 1000 Seiten hat aber das gute Stueck. Und: es war mein Geburtstagsgeschenk von den Erfurtern. Was hiess, diese 1000 Seiten Hardcover mussten mit nach down under. Done.

Ich bin noch am Lesen. Hab grad den 2. Teil angefangen. Nach einigen Tagen Ruhe. Das ganze ist ziemlich heftig, so Armageddon (wie schreibt man das?) maessig.

Worum es geht?
An verschiedenen Teilen der Erde geschehen nacheinander/ gleichzeitig recht merkwuerdige Dinge im Meer oder mit Meerestieren oder den Leuten, die damit Kontakt haben, vor sich. Pretty much: die Natur raecht sich, fuer all das Schindluder, das wir ihr angetan haben und antun.

Nun ich weiss wirklich nicht so recht, wie ich das ganze finde. Es ist so ein Horrorszenario, dass es ein SciFi scheint. Andererseits wirft es Licht auf Zusammenhaenge, deren man sich so sonst vielleicht nicht bewusst ist. Allerdings bin ich ja sehr empfindlich, was viele Tote angeht. Ich lese weiter und werde bestimmt nochmal ein endgueltiges Urteil abgeben.
22.3.06 02:10


Interview

I had an interview today what was very good - felt quiet confident and liked boss and office. But: he's not looking for a person right now. There might come a job up within the next weeks or might not. He will have work in the middle of the year.
22.3.06 08:17


Vorstellungsgespraech

Heute hatte ich also mein erstes Gespraech hier in Perth. Lief ganz gut - war ziemlich sicher, mochte den Chef und das Buero an sich. Leider sucht er dann doch nicht fuer sofort jemanden sondern fuer spaeter. Es kommt eventuell in den naechsten Wochen ein Auftrag. Ansonsten sucht er jem. fuer die Jahresmitte. Pech fuer mich. Meine Mitbewerberin ist uebrigens Hamburgerin und heisst auch Antje.
22.3.06 08:20


It's fucking cold mate!

Also dass muss doch nun wirklich nicht sein, oder? Vor 2 Tagen waren's doch noch 37 grad und heute? Ich gebe ja zu, dass es seit immerhin 22 Tagen Herbst ist. Aber das heisst doch nicht automatisch, dass es sich so abkuehlen muss, oder? Ich meine, ich hab bis jetzt nur Hemdchen getragen und geschwitzt und heute gibt's Jeans und sogar mein rotes Fleece hab ich grad rausgekramt. Wollte nur nochmal kurz spazieren gehen. Regen an sich macht ja nichts. Aber bei diesen Temperaturen bin ich vielleicht 500m gegangen und hab mich dann vom Wind wieder heimtragen lassen. Ich bin entsetzt! Das hab ich nicht gebucht!
22.3.06 09:27


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung